SEO-Contest 2021: Der Contentbär

Auch 2021 gibt es wieder einen offiziellen SEO-Contest in Deutschland. Seit dem 10.05.2021 wetteifern die Experten der SEO-Branche um den Ruhm unter den Kollegen. Nachdem im Jahre 2020 das Keyword noch SandstrandSEO lautete, geht es in diesem Jahre um den Suchbegriff Contentbär. Worum genau es bei diesem Wettbewerb geht und was Sie darüber wissen müssen erklärt folgender Beitrag.

SEO-Contest 2021
SEO ist die Abkürzung für Search Engine Optimization und kann auf Deutsch etwa in Suchmaschinenoptimierung übersetzt werden. SEO gilt als eine der Königsdisziplinen des Marketing. Dabei werden Webseiten darauf optimiert, dass sie bei organischen Suchen möglichst weit oben in der Suchmaschine erscheinen.
Der SEO-Contest ist ein Wettbewerb für alle ambitionierten SEO Profis. Teilnahmeberechtig sind alle Experten, Dienstleister oder Freelancer der Suchmaschinenoptimierung. Dabei wird jedes Jahr ein Phantasiewort gewählt, welches dann anschließend optimiert werden soll. Derjenige, der bis zum Stichtag am 14.06.2021 auf Platz 1 der Google Suchergebnisse steht, gewinnt den Contest. Die Wahl des Phantasieworts erschwert das Optimieren zusätzlich, weshalb es selbst für Experten eine anspruchsvolle Aufgabe darstellt.

Was winkt dem Gewinner
Am 14.06.2021 um 11:00 wird der Gewinner des SEO-Contest gekürt. Doch lohnt sich die Teilnahme an diesem aufwendigen Wettbewerb überhaupt? Dafür spricht zum einen natürlich der Lerneffekt. Auch wenn man nicht in den Preisrängen landet, hat man sich dennoch weitergebildet, und sich aktiv mit der Suchmaschinenoptimierung auseinandergesetzt. Gleichzeitig ist der Wettbewerb eine tolle Plattform, um Kontakte in der Branche zu finden. Das sollte für alle Teilnehmer der Hauptantrieb für das Event sein. Den fünf Bestplatzierten winken zusätzlich allerdings attraktive Preise, die sie für ihre gute Arbeit belohnen sollen. Dazu gehören diverse SEO- Mitgliedschaften, Ratgeber oder Zertifikate, die vom Veranstalter ausgestellt werden.

Wie werde ich erfolgreich
Gerade Anfänger und Unerfahrene stellen sich nun vermutlich die Frage, wie sie bei einem SEO Contest möglichst erfolgreich werden. Den einen richtigen Weg gibt es bei der Suchmaschinenoptimierung nicht, und so hat jeder Experte seine ganz eigenen Fähigkeiten und Lösungen. Das zeigt sich auch an der aktuellen Rangliste des SEO-Contest 2021. Beobachtet man diese über einige Tage, ändern sich die Platzierungen meist täglich. Dennoch gibt es einige grundlegende Schritte, die eine erfolgreiche Search Engine Optimization bedingen. Dazu gehört unter anderem die richtige Nutzung von Keywords, die deinen Texten sozusagen das Leben einhauchen. Auch die technische Optimierung der Webseite kann ausschlaggebend sein. So sollten beispielsweise alle Elemente entfernt werden, die die Homepage unnötig langsam machen. Aussagekräftige URLs, Social Media Kanäle, und die Verwendung von Backlinks sind nur einige der Maßnahmen, die für eine gute Sichtbarkeit sorgen können. Zusätzlich kann auch die richtige Kombination aus Videos, Bilder und Textpassagen über eine gute Platzierung entscheiden. Es wird also schnell deutlich, dass der Gewinn des Contests von unzähligen Variablen abhängen wird. Das besondere daran: Kein Experte weiß am Ende wirklich, worauf es Google am Stichtag ankommt. Der Suchmaschinen Gigant ändert seine SEO-Anforderungen regelmäßig, weshalb der Contest bis zum letzten Tag spannend bleiben wird.

Gibt es Einschränkungen?
Ganz klare Antwort: Nein! Wie bereits erwähnt darf am Wettbewerb jeder teilnehmen, der sich selbst als SEO-Spezialist ansieht. Dabei ist es ganz egal, ob man für einen Dienstleister arbeitet oder als Freelancer tätig ist. Auch für die gewählten Maßnahmen zur Sichtbarkeit gibt es keine näheren Regeln. Einschränkungen gibt es keine, so kann jeder Experte seine ganz eigene Strategie versuchen, um so den ersten Platz zu erreichen.

Wie wird der Sieger ermittelt?
Wie bereits erwähnt ändern sich die Platzierungen der Rangliste meist täglich. Entsprechend wurde ein spezielles Punkte System entwickelt, das ein möglichst faires Ergebnis errechnen soll. Dazu werden 3 Stichtage gewählt, an denen jeweils Punkte verteilt werden. Der 07.06.2021 zählt dabei 15%, der 10.06.2021 zählt 25%, und der 14.06.2021 zählt stolze 60%. Mit Hilfe dieser 3 Stichwerte wird dann schlussendlich ein fairer Gesamtgewinner ermittelt.
Wir wünschen allen Teilnehmern des SEO-Contest 2021 viel Erfolg und sind bereits gespannt, wer sich in diesem Jahr den ersten Platz sichert!